Klatsch!

oder

Grundsätze zur sommerlichen Insektenjagd.

Der Fliege ists in die Wiege gelegt,

dass sie durchs Fliegen sich bewegt.

Triffst du bei ihr nur einen Fittich,

fliegt sie im Kreis und nicht mehr mittich.

Hast du zwei Flügel ihr zerschlagen,

gibts Flugprobleme – würd ich sagen.

Ihr Dasein wäre ohne Sinn.

Lang also lieber richtig hin

und lass das harmlose Gepatsche.

Komm, Liebchen, gib mir mal die Klatsche!

PS:

Das qualvolle Zerdrücken

ist nur erlaubt bei Mücken.

taz > (GROa)

Azzurro (notula nova 1)

Und azzurro bin ich, wenn du nicht bei mir bist.

(Habe heute Hitler noch gar nicht gesehen.)

Die kleine Form hat ihre eigene Notwendigkeit und genügt sich selbst: sie hat es nicht eilig (Barthes, Vorbereitung, 153)

Cafėterrassenexistenz (ebd.)

Diedrichsen ist der politischer Denkende, Dath der politischer Handelnde. (en passant)

Und: Sie spricht ein gemässigtes Schwäbisch.

Frage: Linoleum – Betonung auf der zweiten oder dritten Silbe (3 = klass.)

Zu viel Stifter

„Mancher mag es ja schön finden; aber ich konnte die widerliche Majestät der Alpenlinie nur mit Achselzucken betrachten: zu viel Stifter! Auch die feinen Funken, die ab und zu in den blaugrünen Wänden aufleuchten, versöhnten mich nicht: gebt mir Flachland, mit weiten Horizonten (hier steckt man ja wie in einer Tüte!.” (Arno Schmidt)

mannenrō

das kind mit dem buch

greisinnen schauen das kind

am abend am teich

weh wehe wehe wehe

besähe man das ende