Blatt 16 (conficerent.)


conficerent. Haec ira, dum ventrem fame domare vellent, ipsa una membra totumque corpus ad extremam tabem venisse. Inde aparuisse ventris quoque haud segne ministerium esse: nec magis ali, quam alere eum, reddentem in omnes corporis partes hunc, quo vivimus vigemusque, divisum pariter in venas maturum, confecto cibo, sanguinem. Comparando hinc, quam intestina corporis seditio similis esset irae plebis in patres, flexisse mentes Hominum.

VIIII. GROS PARANGON ROMAIN.

     Hat die Natur zu Knechten sie geboren, – sind sie ihr entlaufen und haben sich für Hochwohlgebohren ausgegeben, kömmt die Zeit und stellt Alles wieder an seinen Ort; hat die Zeit sehr wohl daran gethan!

Ende des ersten Buchs


027

eins bezahlt

und nicht gespielt

das zuckerglück des gagalebens

der rausch aus heiterm himmel

holter di polter

was ist bloss los mit den sternen

das teenage fanclubmädchen

war eine polnische tochter

mein ganzes leben lang

@etkbooks twitterweek (20121020)

nbp: http://Litblogs.net Lesezeichen 03/2012 http://bit.ly/VhuIF6 / nbp: Blatt 15 (machen sie das vorige grimme Gesicht) http://bit.ly/VcWmmI / nbp: 026 http://bit.ly/QpMdLH / nbp: Neue Berner Prosa: Li Mollet und Hartmut Abendschein im Cabaret Voltaire (Zürich liest) http://bit.ly/WsoZdn / nbp: 11 (vergnügtsein heisst einverstandensein) http://bit.ly/QFyYrH / PLUS: Ikarus https://plus.google.com/u/0/113686963016468605058/posts/ZT3VUtACbto



(einverstandensein)

Litblogs.net Lesezeichen 03/2012

Die Lesezeichen-Ausgabe 03/2012 erschien am 15. Oktober 2012.

In dieser Ausgabe:

Zedernlounges und Flughäfen, Kirschholz und Kiefer, mit Worten gefüttertes Flüstern, blaue Förmchen, Friedrich Hebbel, Heimatorte und Orte gegen die Welt, Schweiß und Mantras, Glaskolben und Lichtbeeren, Paris (1961), Hündchen und Gemmen, Hölderlins Wumme und Brute-Force-Attacken, Bartholomäus Bartholomej und der Vollmond, Sedrun und der Tomasee, der Aufbau des “so sorry billboard”, Daniel Gerards “Butterfly”, die goldene Schnalle des Baumwollgürtels, das Messer des Chirurgen, Dinge des Himmels, Frottee-Handtücher und Schuldenkrisen, poetische Taschendiebe und Wortzauberer uvm.

ZUM INHALT …

von Rittiner & Gomez

in logbuch isla volante