20130616

20130616_094259


man          macht          sich          gedanken
um          onomastik          und          die          genealogie          des
familiennamens hochgeladen einen ersten sonettenkranz der in feigenblätter geritzt wurde kleine lettristische interventionen findet nietzschen in netznischen doch die menschen sind viel schöner als sie glauben hört sich immer noch nicht nicht ganz falsch an grammatisch im periodensystem des irrationalen unsinns verhandelt man die embargofrist
des
texts

eröffnung / room warming apero: etkbooks store + dreiviertel (16. märz 2017, 17-19h)

 

etkstoreapero

 

ihr seid eingeladen zum
room warming apero

 

eröffnet wird der literatur- und kunstraum von

etkbooks store
bücher, digitale objekte, gespräche
etkbooks.com/store
 
und

DREIVIERTEL
Ausstellungen, Präsentationen & Talks
dreiviertel.ch

am donnerstag, 16. märz 2017, 17-19h
monbijoustr. 69
3007 bern

… direkt an der tramhaltestelle sulgenau.

@etkbooks twitterweek (20170311)

store opening 16.3. / die büttenfraktion schiesst das 1:0 gegen den digitaldruck. bob dylan gefällt das. / das kann ich ihnen nicht sagen. das verfälscht die daten. / kein mehrheit für die mitleid. / * Literaturfest Luzern 2017  / “Nicht nur Gekleckse”. Gisela Feuz über “nicht begonnenes fortsetzen” in: Der Bund, 08.03.2017… https://t.co/1uxN9zlE6P Mar 08, 2017 / * 20130615 https://t.co/v3T34vXKd9 https://t.co/M8g53kHiwl Mar 08, 2017 / * Salzkristalle & Trüffelpilze (Auszüge, 02/2017) https://t.co/leZrKH2N7S https://t.co/k1YVUh1sq1 Mar 07, 2017 / die freshness der altherrenwitze. Mar 06, 2017 / wer sich verbittet, muss mehr üben. Mar 04, 2017

twitterweek_ freshnessderaltherrenwitze
(freshness der altherrenwitze.)

Literaturfest Luzern 2017

Wir sind da und freuen uns über euren Besuch!

Literaturfest_Luzern_2017_Plakat_3

Mehr: www.literaturfest.ch

Buchmarkt in der Kornschütte
Der Buchmarkt ist seit über zehn Jahren ein fester Bestandteil des Literaturfests Luzern und Treffpunkt für alle Kulturliebhaber in und um Luzern. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten
Fr, 10. März 2017 17:00 – 20:00
Sa, 11. März 2017 10:00 – 18:00
So, 12. März 2017 10:00 – 17:00

20130615

20130615_084305

anhand
des fehlerkorrektors eines wortprozessors anhand roter unterstreichungen inhaltliche cluster wahrnehmen themen namen fremdheit selektiver blick lesen andersheit dichte heftig harte bewusstseinsprozesse sich verirrend dann steht da ein gedanke im raum und
gleich                                             daneben                                             sein
hinter                                            gedanke eine                                            art
revanche
foul