5

Alle waren da. Die Eltern. Die erste Freundin. Der Bruder. Die Fussballkumpels. Die Frau. Die Tanzschule. Ein paar Lehrer. Ein Dozent. Die Grossmutter, die hat geweint. Ein Klassenkamerad. Die Tanten und Onkel. Die Kollegen der Abteilung. Der Pfarrer. Die vom Stammtisch. Der Autohändler. Der Zahnarzt und der allgemeine. Die Kioskfrau und Gott. Die in den hinteren Reihen. Und alle schauten zu.

probleme der theodizee nach feuerbach