@etkbooks twitterweek (20170318)

mit letzter kraft schleppen wir uns gleich zu / * Wahlkampf https://t.co/m32cuooiZb https://t.co/ro34Qs18fk Mar 17, 2017 / @ElioPellin e wie entspannungssuchende gehen eh zu a wie austra ins d wie dampfzentrale. Mar 16, 2017 / und jetzt noch das bier kalt stellen … #finish https://t.co/T0CPuOFKom Mar 16, 2017 / * Blatt 03.1 https://t.co/td4BZtw0CC https://t.co/0ncE9QLPZk Mar 16, 2017 / * 20130616 https://t.co/uCvSloe86k https://t.co/DKO7NVCgG7 Mar 15, 2017 / gewohnt gewähnt gewönne gewänne. Mar 14, 2017 / * eröffnung / room warming apero: etkbooks store + dreiviertel (16. märz 2017, 17-19h) https://t.co/FtRdCIoNa7 https://t.co/XOeoxFSHWl Mar 14, 2017 / #BernNotBrooklyn https://t.co/XcU5ljZNF3 Mar 13, 2017  / „In der Parallelwelt der Literatur“ Luzerner Zeitung, 12.3. https://t.co/bZhADZXt2M Mar 12, 2017 / @guenterhack der zweite arbeitsmarkt für rezensionsexemplare. Mar 11, 2017 / unsere mitstreiter: @dreiviertelart https://t.co/dmRQ6S08y2 Mar 11, 2017 / Guten Morgen, Luzern. https://t.co/dCP1PgAJnD Mar 11, 2017

twitterweek_gewohntgewaehnt
(gewohnt gewähnt gewönne gewänne.)

20130616

20130616_094259


man          macht          sich          gedanken
um          onomastik          und          die          genealogie          des
familiennamens hochgeladen einen ersten sonettenkranz der in feigenblätter geritzt wurde kleine lettristische interventionen findet nietzschen in netznischen doch die menschen sind viel schöner als sie glauben hört sich immer noch nicht nicht ganz falsch an grammatisch im periodensystem des irrationalen unsinns verhandelt man die embargofrist
des
texts