20130626

20130626_074026

vor
langer zeit dieses
bläschen an der unterlippe eine hautreizung oder entzündung ein faktum das sich keiner beobachtung entzieht und 8 jahre später hat man dann plötzlich 1 frau und 2 kinder
kann gott einen stein                                          schaffen so schwer
dass er ihn nicht                                          zu heben vermag

20130625

20130625_073031

auch in diesem bild
sind suchen und finden kreuzkusinen lebendigen seins da sind endlich die wörter
man klagt einen text darzustellen der vorgibt um ein vielfaches objektiv mehr zu wissen als der text selbst über sich weiss ein angenehmes gefühl des schwindels ein schrumpfen in alle himmelsrichtungen eine konturierte anschauung über einen begriff jenseits des recherchierbaren ist es ein kampf um
schnäppchenleser

20130624

20130624_124222

wysiwyg ist                                            unpoetisch
dann lieber                       hardcoden die                       erwartungsontik
des errors hat da einen gewissen thrill das eine schliesst das andere aber auch nicht unbedingt aus                       fiat money mit dem                       medialen fall
kachelmann                       als moosbruggersche                       konstante
den satzbehälter zu                       leeren                       eine findeleistung

20130623

20130623_090725

the download                                                                                                  of my life
eine zwischenbilanz                                                                                       meiner gefühle
auf
der rückseite ein einkaufszettel
ein kleiner sack universalerde bier wein zwieback you scream und er hatte das
lächeln einer                                  gut                                  gefütterten katze

20130622

20130622_112340


vielleicht
muss man die
protestantische
ethik als immer noch grassierende übererfüllungsphilosophie verstehen und dementsprechend als heilsplan der beschleunigung auf dem fahrrad denkt es es ist gar nicht mein problem wenn andere nicht ihr denkschema verlassen
können