20131106

 

her
mit
dem
billigsten grappaähnlichen im fach für den textilveredler kunstähnliches zu erzeugen die späne zum entzünden des feuers heissen flammator
es gibt thunfisch tomaten pasta mit halbrezenten gruyère
halbrahm            schnitzel            halb            drachen            halbe            mieten
regenspazier                                             gangstypen
was ist                                                        da passiert
all die ruhigen                                                        dinge die ihre gewalt
in der zeit                                                                                         offenbaren

20131105

 

der
chef
der
kriminalpolizei
verstarb an einem plötzlichen inneren geschehen die neue tasche mit dem logo darin nur 1 bleistift von der reise zerbrochen an ästhetischem umdenken ein sachbuchautor nebenan bäckt und macht sich über atomkraft gedanken schreibt
an seinen            me            moiren
400 seiten            hat            er schon
eine frau übt                                ihr gesicht

20131104

 

am ende ist
es dann trotzdem
so gekommen ist unsere arbeit als individualzeit verbucht
relevante
unzufriedenheit
gendergap schieflagen realwork kapital klassifikation eigene privilegien nur in ihrem nichtvorhandensein erfühlt ein doppelter buchstellraum in zweiter reihe erzeugt systeme zweiter ordnung
wir
wollen
nektarinen und                                                                                       hobelfleisch
im land das                                                                                  nicht sein darf

20131103

 

wir reichen                                          uns                                          die hände
zur wahl von mister und misses nein riefen wir neue wörter riefen wir nach arbeitskräften zu ändern lachskalen zu verfugen lachbausteine zu entwickeln kommunikationsverläufe zu optimieren was wie theorie aussieht ist theorie was wie praxis aussieht praxis
computer                          sind              auch              bloss                          menschen

20131102

 

nicht mög                                                                                                      lich ist eine
chronolo                                                                                                      gische
reihung aufgrund stilistischer ent          wicklungen auto biographische beischriften magische urbilder ein augenleiden
der grau                                                              e star
der kleckso                                                              graphie