@etkbooks twitterweek (20110108)

Den Werkbegriff hacken. / Das überschätzte Kunstwerk. Rodenberg (Hg.), LIT 2010 #pipeline / der flop als nichtflopsubstanz. / @erdmoebel hej, ich bin schon über 40! / Die Dialektik ist der DuArschDuVollarsch-Dialog vor dem Einschlafen. / “Ein anständiger Mensch schämt sich, Vorgesetzter zu sein.” (Arno Schmidt) / nbp: Some lesser-known truths about sleep concerts (before.1) (notula nova 110a) http://bit.ly/gGoakQ / Das Beiwerk. Nik Thoenen, Lorenzo le kou Meyr. Westphalie Verlag #pipeline http://www.mottodistribution.com/site/?p=6666 / nbp: TCT-H (R): H09 http://bit.ly/e9JcJ2 / RT @tagundwort: Schrotpatrone, f. – In jeder Jahreszeit Gewehre und Schüsse. / Die Sch. kommen aus Deutschland. R. D. Brinkmann – http://bit.ly/hT3rAF / struktur mit sosse oder textursemiose? / überlegt, was morgen zu bloggen wäre: das tcthr-element 09 oder die etk-kidwear “charlotke und jonathan”? wonach wäre denn ihnen? / “Digitale Alltag” ist auch so eine serie ahnungsloser feuilleton-söldnerInnen, die ihren widerwillen keck und kokett zur schau stellen. / nbp: Wirths Roman http://bit.ly/gnj4Dz / rittinergomez: My Top Followers in 2010: @lesbarkeit @amphore @sammelmappe @stefnania @etkbooks @dentistch. Find yours @ http://mytopfollowersin2010.com /



(wort des jahres 2010)