H. G. Milstead (1945-1988)

Harris Glenn Milstead: vergrössertes Herz und Atemstillstand.“Divine war in der Schule ein Sonderling. Auch als er schon 16 war, ging er nie aus. Jeden Abend musste er seine Mutter frisieren. Für mich war das Frisier-Missbrauch. Jeden Abend musste er es tun. Die Zeit im Gymnasium war wirklich schlimm. Er wurde ständig verhauen. Ich habe diese Wut später benutzt und in Schönheit verwandelt!” (John Waters) THE GET LOST, Boogiehut (Voodoo Rhythm Records); THE MAGNETIX, Fishin’ My Heart (Born Bad Records); CHEVEU, Happiness (SS Records/Born Bad)