Paare am Morgen VIII

Er beobachtet sie im Spiegel, während sie die Zähne putzt, und überlegt. Er sieht immer mehr Menschen, die Selbstgespräche führen. Es sieht für ihn so aus, als würden immer mehr Menschen zu sich selbst sprechen. Er weiss nicht, ob sie etwas sagen, ob sie flüstern oder nur die Lippen bewegen. Ob ihre Rede Sinn macht oder ob es nur Laute ohne Ordnung sind. Sie richten ihre Rede an niemanden – ihre Worte fahren ins Leere.

Er weiss nicht, ob er das als Bedrohung oder gegeben nehmen soll. Er hat über diese Beobachtung noch mit niemandem gesprochen. Er würde wohl für verrückt gehalten werden, aber er denkt darüber nach, immer öfter, über diese Auffälligkeit und würde es bald äussern. Laut.