etkbooks

newsletter der edition taberna kritika. abonnieren: http://www.etkbooks.com/news

Montag, 01. September 2014

Lieferbar: Entropia, oder Hochzeit auf dem Lande.

Entropia, oder Hochzeit auf dem Lande.
Erzählung
Michael Perkampus

Das hat’s lang nicht gegeben: zerpolterte Pfeifenerde; The Magic Of Porcelain; Akkordeon=Spül, Sechsämtertropfen; das ganze Dorf ein schmuckes Kästchen, von oben bis unten bemalt mit der Farbe Nostalgie, sowas wie das Idealbild des Idafeldes auf Atlantis nach Plato; wenn man sich vorstellt, wie das alles hier einmal lustgärtnerisch entstanden sein muß: Pavillon, geckernde Damen=Echos, Perlenregen, Hütchen: hüh-hotte-reite-bloß-nicht-so-schnell-ich-stürze-ja-sonst; sag doch bitte jemand, daß das nicht meine Zeit ist! Kam ganz gymnós von den letzten Luperkalien zurück. Sag doch bitte jemand, daß das genau meine Zeit ist! Von Festen bin ich ganz angetan; als sei die Zeit gar nicht vorhanden, alles rauschend: die Krähen der Zeit: »Wieviel Cornix bleibt uns denn noch?« : Ich in Schweinel=Häuten; ich vor einer gefüllten Schale Eicheln: ich, Pelasgos. (Klappentext)

“Das ist ein wunderbarer Prosatext. Erinnert an die Wucht des Arno Schmidt, er: der Text schwirrt mir vor Augen und Ohren – haben Sie Dank. Ich freue mich darauf, dieses MS als Buch vor mir liegen zu sehen.”
Friederike Mayröcker

Rosarium Philosophorum. Die chymische Hochzeit von Rex & Regina findet in einem kleinen oberfränkischen Dorf, das allerdings durchaus seine Historie hat, seine Entsprechung in der Andeutung einer festlichen Vorbereitung. Mehrere Entitäten versuchen sich in der Darstellung der Geschehnisse, und immer wieder aufs Neue scheitert deren Versuch. Scheinbar unzusammenhängende Passagen, scheinbar nicht zueinander passende zeitliche Abschnitte, teils aufgespalten in apokalyptische oder orgiastische Bilder dominieren. Andeutungen verdunsten im Sprachgewühl: dies alles in einer unzeitgemäßen Orthographie gehalten. Diese Hochzeit wird somit auch als symbolistisches Gebilde ‘bricolagen’ Erzählens gefasst, das die Absicht hat, über die Ränder jeglicher begrenzter Realität hinauszugehen und die Grenzen der Sprache nicht anzuerkennen.

MEHR: http://www.etkbooks.com/entropia/

text #6581 (etk) ∈ etkbooks
(0) kommentareprintpermalink
Mittwoch, 30. Juli 2014

TTFF - The Time Flies Files.

Ein Kommentar zu “A Thousand Years von Damien Hirst”

Foto-Dokumentation der zweiwöchigen, öffentlichen Installation eines DIY-Bausatzes. (12.-25.7.2014, Wilerstr. 51, CH-Wilen/Sarnen. )
Aus der Reihe: etkobjects


Weiter zum Fotostream
74 Dokumente

text #6556 (hab) ∈ etkbooksnotabenepictura et poesis
(0) kommentareprintpermalink
Dienstag, 29. Juli 2014

Sundergrund: Pressespiegel mit Gitarre

"Fieders Passionsweg von der Wiege bis zur Bahre”. Rez. von Alexander Sury in: Der Bund, 20.6.2014

“«Sundergrund» ist ein starkes Stück Literatur, das nüchtern-ironisch beschreibt, ohne anzuprangern.” Rez. von Carolina Bohren in: Berner Zeitung, 18.7.2014

“Reichens Text verwendet den Dialekt, ohne jemals in Heimattümelei abzurutschen – ein schmaler Pfad, auf dem sich der Autor dieses bemerkenswerten Experiments in schlafwandlerischer Sicherheit bewegt.” Charles Lewinsky

“Ein Blümli, wo verdorrt.”. Rez. von Gisela Feuz in: KulturStattBern, 16.7.2014

“Heavy Metal und Melancholie”. Roland Reichen und Patrick Abt (Gitarre) am Gartenfestival: Bund-Blog, 20.7.2014

tbc.

MEHR / ORDER

text #6554 (etk) ∈ etkbooks
(0) kommentareprintpermalink
Mittwoch, 09. Juli 2014

Litblogs.net Lesezeichen 02/2014

Die Lesezeichen-Ausgabe 02/2014 erschien am 7. Juli 2014.

In dieser Ausgabe:
Edgar Allan Poe und der Kannibalismus, ein Exorzist und etwas Ter­pen­tin, zahlreiche Baustellen, Schläuche und ein Eichhörnchen – benannt nach Benedikt XVI, ein Selfie mit 23 Freunden, ein 60°-Waschgang, der Sämann Arepo und Thomas Bernhard, Arno Schmidt und ein Ausflug nach Bargfeld, Kunsttexte und Spiegelungen, ein italienischer UNHCR Mitarbeiter und ein Leben im Ungefähren, von Rippenspreizern brutal geöffnete Leiber und auf Lippen nachwachsende Häute, Vögel in goldenen Käfigen, improvisierte Patterns und riesige Avocados … uvm.

ZUM INHALT ...

text #6551 (etk) ∈ etkbooks
(0) kommentareprintpermalink
seite 1 von 45 seite(n)  1 2 3 >  Letzte »