etkbooks

newsletter der edition taberna kritika. abonnieren: http://www.etkbooks.com/news

Dienstag, 26. Mai 2015

Literaturpreis des Kantons Bern 2015 für Roland Reichens “Sundergrund”

“In seinem zweiten Roman «Sundergrund» (edition taberna kritika) erzählt Roland Reichen das kurze und trostlose Leben des Fieder Kleinjenni. So wie der morastige Boden unter dem «Heimetli» im Berner Oberland wegerodiert, findet auch keine der Figuren je festen Tritt, sie versinken in Verwahrlosung, Gewalt und Drogen. Die originelle, bisweilen grotesk verzerrte Dialekt-Kunstsprache verhindert ein Abgleiten ins Tragische und schafft inmitten des bodenlosen Elends Augenblicke der Komik.” Quelle


Mehr ...

Herzlichen Glückwunsch, lieber Roland!


text #6732 (etk), serie: etkbooks
Montag, 18. Mai 2015

Lieferbar: Flarf Disco (Hartmut Abendschein) / Buchtaufe

Flarf Disco
Popgedichte
Hartmut Abendschein
Mit einem Intro von Benedikt Sartorius*

krokodile geister hardware
farben der lenkung
verstehe ich nicht
und auch nicht
das blasen im wind
(Klappentext)

Flarf Disco folgt einem konzeptuellen Ansatz. Aus der vollständigen Sammlung von 120 Musik-CD-Samplern einer Zeitschrift für Popkultur und -theorie („Spex“, Jahrgänge 2000-2014) wurden die Musiktitel extrahiert und – wo nötig – ins Deutsche übertragen. Das so destillierte Wortmaterial wurde als (exemplarisches) Spracharchiv bzw. Korpus einer zeitgenössischen Popsprache verstanden und verwendet. Unter Anwendung diverser Montageverfahren und -techniken der Verdichtung und in mehreren Bearbeitungsstufen entstanden daraus Gedichte und Stimmungsbilder, die sich in Themenfeldern wie Jugend/Alter, Geschlecht/Gender, Musik, Identität, Urbanität etc. bewegen.

Mai 2015, 98 S., 19 x 12 cm, Klebebindung
ISBN: 978-3-905846-34-8, €14 / 17 SFr

Buchtaufe ist kommenden Donnerstag: 21. Mai 2015. “Flarf Disco” (Hartmut Abendschein mit Benedikt Sartorius und Gastgeber Matto Kämpf im Café Kairo, Bern)

*Benedikt Sartorius (*1983) schreibt als freischaffender Musikjournalist für verschiedene Medien, arbeitet als Redaktor der Musikzeitung «Loop» und betreibt auf seiner Website einen Musikblog.

Mehr / Order ...


text #6727 (etk), serie: etkbooks serie: notabene
Freitag, 15. Mai 2015

etkbooks @ Solothurner Literaturtage 2015

Fr, 15. Mai – So, 17. Mai 2015
SWIPS-Zelt
Park Besenval

Roland Reichen liest aus Sundergrund ...

SWIPS, Swiss Independent Publishers, ist ein Verbund von unabhängigen Deutschschweizer Verlagen.  Im Rahmen der Solothurner Literaturtage präsentieren wir unsere neuen Programme. Besuchen Sie uns in unserem Zelt im Park Besenval: Hier können Sie stöbern, Bücher kaufen und mit uns bei einem Glas frischen Minzetee ins Gespräch kommen. Viele SWIPS-Verlegerinnen und -Verleger sind anwesend.

Öffnungszeiten
Fr, 12:00–19:00
Sa, 10:00–19:00
So, 10:00–16:00


text #6725 (etk), serie: etkbooks
seite 1 von 67 seite(n)  1 2 3 >  Letzte »