20130418

ich notiere ein                                      indianisches sprichwort

wenn dein pferd               tot                    ist steig ab

ich erfinde der drossel ein neues lied die es nicht will verhökere es an die

klingel ton industrie als suchschlitz ein superweb ein datenwürfel ist die

herzlich freundliche öde des bald

anachronistisch

en

 


20130417

this

sus                    pension of belie                    ve

ich spreche mit dem

kapitän heute setzen wir über sagt er die spatzen die spatzen sind hier nun

endgültig ansässig geworden warten in den bäumen auf den windstoss der

ihnen brotkrumen vom esstisch auf dem balkon in den garten befördert

schweigt mit sich be         schäftigt und den anderen         elementen

schlägt das         buch zu         blickt hinauf auf

den höhen

kamm

 


20130416

oder

eine

abendstimmung in öl gerötete wölkchen hellblaues ins blaue geschwenktes

firmament wiese im wind laubwald horizontale der rahmen gold gülden

verbraucht in der fläche summe grösse entsprechend diesem sujet 1 zu 1

ist ironie schweige ich geschwätzig nur die texte ein aschenbecher fällt

vom

balkon

 


20130415

ein

fleck aus             einer          gerade      aus                 einem fleck

heisst rorschach das abklatschbild das palindrom ein seltsames anagramm

und neidisch auf die edelketten kalauert ein deutscher dichter

den                     arschroch kann man                     auch

daraus

mach

en